07.09.2021 | Gründerstipendium, Veranstaltung

Meet, Greet + Beat - Übergabe des 2500. Gründerstipendium NRW

Ali-Emil Naqwi, Mitgründer von BeeSure und 2500. Gründerstipendiat, und A. Pinkwart. © MWIDE/Moritz Beck
Ali-Emil Naqwi, Mitgründer von BeeSure und 2500. Gründerstipendiat, und A. Pinkwart. © MWIDE/Moritz Beck

Während der letzten Monate hat das Corona-Virus vieles ausgebremst – allerdings nicht die Innovationsfreude von Gründerinnen und Gründern in ganz NRW. Das Gründerstipendium NRW erhält mehr Zulauf denn je, sodass es nun den nächsten Meilenstein für sich verzeichnen konnte: Anfang September wurde der 2.500. Bescheid zum Gründerstipendium von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart persönlich überreicht.

„BeeSure“ aus Aachen mit den beiden Gründern Ali-Emil Naqwi und Jessica Sellmann hat zum Ziel, eine digitale Plattform aufzubauen, die Betroffenen sexuell übertragbarer Krankheiten als Anlaufstelle dient und ihnen Beratungs-, Therapie- und Testmöglichkeiten aufzeigt – ganz diskret und ohne Stigmatisierung.Überreicht wurde das Gründerstipendium im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Roadshow "Meet, Greet + Beat" in Wuppertal. Diese Veranstaltungsreihe der Neuen Gründerzeit NRW bietet Gründerstipendiatinnen und Gründerstipendiaten die Möglichkeit, ihre Ideen in einem Pitch-Wettbewerb auf größerer Bühne zu präsentieren und dafür mit einem Preisgeld belohnt zu werden. Zudem bietet die Roadshow einen Rahmen, um mit anderen Start-ups in Kontakt zu treten, sich auszutauschen, voneinander zu lernen und zu wachsen.

Auf der Auftaktveranstaltung haben fünf Start-ups, die alle bereits mit dem Gründerstipendium NRW gefördert wurden oder werden, ihre Projekte präsentiert: Bion Analytics UG aus Düsseldorf, Hey!Koala aus Duisburg, LEROMA GmbH aus Düsseldorf, SOCIÉTÉ ANGELIQUE aus Mönchengladbach und WETOG aus Wuppertal. Die präsentierten Projekte reichten dabei von digitalen Anwendungsfeldern wie einer automatisierten Datenanalyse und -aufbereitung oder verschlüsselter Unternehmenskommunikation über innovative Getränke-Spezialitäten bis hin zur nachhaltigen Kleidungsproduktion. Den Tagessieg und somit 2.000 Euro Preisgeld konnte sich Marina Billinger, Gründerin von LEROMA, sichern. Das Start-up hat eine Online-Plattform entwickelt, auf der Lebensmittelrohstoffe weiterverkauft werden können.

Seit dem Start des Gründerstipendium NRW im Juli 2018 haben sich bereits 4606 Personen aus 2666 Gründungsvorhaben beworben. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie fördert bis zu drei Gründerinnen und Gründer pro Vorhaben ein Jahr lang mit 1.000 Euro monatlich. Neben der finanziellen Unterstützung erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten auch persönliche Unterstützung in Form eines Coachings und durch 38 Netzwerke mit 100 Anlaufstellen in ganz NRW. Diese übernehmen die Auswahl, Beratung und Betreuung der Interessenten für das Gründerstipendium.  Bewerben können sich alle mit einer innovativen Idee und Mut, diese Idee in die Tat umzusetzen. Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Weitere Informationen und die nächsten Termine der Roadshow finden Sie bei Neue Gründerzeit.

Veranstaltungen

JURYSITZUNG

25
Mai

25.05.2022

digitalHUB Aachen

Am Mittwoch, 25.05.2022, findet die 20. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks digitalHUB Aachen statt. Die Jurysitzung findet digital über Zoom statt und die Bewerbungsfrist für Gründerinnen und Gründer endet am 01.05.2022.

JURYSITZUNG

25
Mai

25.05.2022
online

STARTERCENTER NRW Wuppertal-Solingen-Remscheid

Am Mittwoch, 25.05.2022, findet die nächste Jurysitzung des Gründungsnetzwerks STARTERCENTER NRW Wuppertal-Solingen-Remscheid statt. Die Jurysitzung beginnt um 14:00 Uhr und findet voraussichtlich online statt.

JURYSITZUNG

30
Mai

30.05.2022
digital

Digital Hub Bonn

Am Montag, 30.05.2022, findet die 34. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks Digital Hub Bonn statt. Die Bewerbungsfrist für Gründer*innen endet am 20.05.2022. Die Jurysitzung findet wahrscheinlich online über Zoom statt.

JURYSITZUNG

30
Mai

30.05.2022

STARTERCENTER NRW Märkische Region bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen

Am Montag, 30.05.2022, findet die 7. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks STARTERCENTER NRW Märkische Region bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) zu Hagen statt. Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite der SIHK.

JURYSITZUNG

03
Jun

03.06.2022

Gründerregion Mittlerer Niederrhein

Am Freitag, 03.06.2022, findet die 21. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks Gründerregion Mittlerer Niederrhein statt.

JURYSITZUNG

07
Jun

07.06.2022

EZW Entrepreneurship Zentrum Witten

Am Dienstag, 07.06.2022, findet die 14. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks EZW Entrepreneurship Zentrum Witten statt.

JURYSITZUNG

08
Jun

08.06.2022

Gründerregion Aachen

Am Mittwoch, 08.06.2022, findet die 16. Jurysitzung des Gründungsnetzwerk Gründerregion Aachen statt.

JURYSITZUNG

17
Jun

17.06.2022

Go! Kreis Borken

Am Freitag, 17.06.2022, findet die 22. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks Go! Kreis Borken statt. Die Jurysitzung findet voraussichtlich ab 09:00 Uhr statt und wird, je nach Lage des Infektionsgeschehens, in Präsenz oder digitaler Form durchgeführt.

JURYSITZUNG

22
Jun

22.06.2022
digital

STARTERCENTER NRW Kreis Warendorf

Am Mittwoch, 22.06.2022, findet die nächste Jurysitzung des Gründungsnetzwerks STARTERCENTER NRW Kreis Warendorf bei der gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH. Die Jurysitzung beginnt um 13.00 Uhr und wird voraussichtlich digital durchgeführt.

JURYSITZUNG

23
Jun

23.06.2022

Münster gründet!

Am Donnerstag, 23.06.2022, findet die 16. Jurysitzung des Gründungsnetzwerks Münster gründet! bei der Wirtschaftsförderung in Münster statt.